Dr. Christoph Haupenthal, Leiter des Instituts für Angewandte Blockchain an der DBU, setzt sich in dem Artikel „Blockchain und HR – kann es dafür Anwendungen geben?“ mit der Frage auseinander, in welchen Bereichen die Blockchaintechnologie im HR Bereich sinnvoll eingesetzt werden kann.

Beispiele, in denen er ein Einsetzen der Technologie sieht, ist zum Beispiel in der Echtheitsprüfung von Zeugnissen. Auch im Hochschulbetrieb kann die Technologie eingesetzt werden und kann Bewerbern zum Beispiel das umständliche einreichen beglaubigter Kopien ersparen. Die im Text vorgestellte Lösung, Zeugnisse verifizierbar zu machen, ist übertragbar für viele Echtheitsüberprüfungen und wird in einem konkreten Anwendungsfall vom Institut für Angewandte Blockchain (IABC) an der DBU in Berlin mitentwickelt.

Zum Artikel