Hochschule
Studium
Weiterbildung

Partner der DBU

PwC

PricewaterhousCoopers (PwC) ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften weltweit. Gemeinsam mit der DBU entwickelt PwC Deutschland innovative Bildungsangebote im Bereich Digital Learning und Education. Dazu stellt PwC Deutschland u.a. sein umfangreiches Experten-Netzwerk und branchen-übergreifendes Fachwissen z.B. in den Bereichen Cyber Security & Privacy, Digital Ethics, Finance Transformation und Digitale Transformation zur Verfügung. Den Studierenden und Absolvent*innen der DBU bietet PwC Deutschland verschiedene Möglichkeiten erste praktische Berufserfahrung zu sammeln.

„Für eine erfolgreiche digitale Transformation benötigen wir neue Kompetenzen und andere Denk- und Arbeitsweisen. Mit dem DBU-Konzept des praxisnahen, projektbezogenen Lernens und agilen Methoden sowie der branchenübergreifenden Expertise und dem technischen Wissen von PwC Deutschland bringen wir alles mit, um die digitalen Pioniere von morgen ausbilden.“

Dr. Ulrich Störk
Sprecher der Geschäftsführung PwC

Kärcher

Kärcher, der weltweit führende Anbieter für Reinigungstechnik, ist Partner und Sponsor der DBU. Gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der Region Winnenden/Waiblingen/Stuttgart bildet Kärcher an der DBU Mitarbeitende u.a. zu Data Science-Experten aus. Studierenden der DBU bietet Kärcher im Rahmen der Kooperation die Möglichkeit für Praktika, Abschlussarbeiten und einen attraktiven Berufseinstieg.

„Gemeinsam mit der DBU und weiteren Unternehmenspartnern haben wir ein praxisnahes Studienformat entwickelt, um Fachkräfte für Digitalisierung selbst auszubilden. Damit fördern wir gezielt die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und geben gleichzeitig wichtige Impulse in unsere Teams, um die Digitalisierung im Unternehmen noch intensiver und erfolgreicher voranzutreiben.“

Hartmut Jenner
Vorstandsvorsitzender Kärcher

Deutsche Franchiseverband

Der Deutsche Franchiseverband (DFV) ist die Interessensvertretung der gesamten Franchisebranche in Deutschland. Zusammen mit der DBU hat der DFV den Studiengang Digital Business Management mit Schwerpunkt Franchisemanagement entwickelt, um digital kompetente Nachwuchsmanager*innen für die Franchisebranche auszubilden. Studierenden der DBU bietet der DFV zahlreiche Möglichkeiten für Praxiserfahrungen, praxisorientierte Studienarbeiten und eine Karriere in der Franchisewirtschaft.

„Weiterbildung, Qualifizierung, Professionalisierung im Franchising sind Schwerpunktthemen, die unsere Mitglieder umtreiben. Mit der DBU haben wir den idealen Partner, um die akademische Qualifizierung im Franchising professionell aufzusetzen und dabei insbesondere auch die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.“

Torben Brodersen
Hauptgeschäftsführer DFV

Investmentpunk Academy

Die Investmentpunk Academy ist ein privater Anbieter digitaler Lehrgänge für finanzwirtschaftliche Weiterbildung. In Online-Seminaren, virtuellen Vorträgen und Gesprächen erklären erfahrene Expert*innen verständlich und praxisnah Zusammenhänge der digitalen Ökonomie. Absolvent*innen der Investmentpunk Academy können erbrachte Leistungen für Module im Studiengang Digital Business Management (B.Sc.) anrechnen lassen.

„Die DBU steht für innovative Studiengänge für deine Zukunft. Hier machst du nicht nur deinen staatlich anerkannten Abschluss, sondern wirst von echten Digital Leadern aufs Berufsleben vorbereitet – und zwar nach deinen Bedingungen.“

Gerald Hörhan
Investment Punk

Beurer GmbH

Seit 1919 und mit einer Produktvielfalt von über 500 Produkten hält Beurer, was der Claim verspricht: Gesundheit und Wohlbefinden.
Von den auf Prävention und Diagnose spezialisierten Medical-Produkten, über Gewichtsprodukte sowie Therapie- und Massage-Geräte der Kategorie Wellbeing bis hin zu den Active-Bereich bestehend aus Aktivitätssensoren und Pulsuhren findet man alles, was zu einem modernen und gesunden Lebensstil gehört. In den Segmenten Beauty und Babycare erwarten Sie des Weiteren Profi-Produkte, die Sie im Alltag begleiten. Durch die kontinuierliche Anpassung an neue Trends und die Berücksichtigung der Bedürfnisse ihrer Kunden bietet Beurer als Vollsortimenter eine gesamte Palette von Preiseinstiegsmodellen bis hin zu HighEnd-Produkten. Dabei arbeiten sie mit hochkarätigen Instituten, Partnern und Beratern zusammen!

„Als weltweite Nr. 1 in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden steht Beurer mit seinem Knowhow für innovative Entwicklungen, Funktionalität und ansprechendes Design. (…) Die Kooperation mit der DBU ist für Beurer ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche digitale Transformation, speziell für den Teilbereich Big Data und Business Analytics.“

Oliver Neuschl,
CFO

Harro Höflinger Verpackungsmaschinen GmbH

Harro Höfliger ist auf die Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Prozesslösungen spezialisiert. Maßgebliche Absatzmärkte bilden die medizintechnische und pharmazeutische Industrie, die Nahrungsmittelbranche sowie Hersteller für Home-Care-Produkte. Das Portfolio reicht von Maschinen für Forschung und Labor bis hin zu Anlagen für die Hochleistungsproduktion, als auch schlüsselfertige Komplettlösungen sowie Dienstleistungen.

„Unsere künftigen digitalen Fachkräfte erhalten bei der DBU vor Ort Einblicke in Projekte der teilnehmenden Unternehmen und können ein starkes Netzwerk mit den anderen Studierenden aufbauen […] Daten gehören zu den wichtigsten Ressourcen der Zukunft […]. Deshalb investieren wir schon heute in gezielte Fortbildung unserer Beschäftigten zu Data-Science-Experten.“

Uwe Amann
Leiter Personalwesen

Skaling Partners Rechtsanwälte und Steuerberater mbB

„Die Digitalisierung durchdringt beinahe jeden Unternehmensbereich und führt zu vielen neuen Rechtsfragen. Als digital geprägte Kanzlei freuen wir uns gemeinsam mit der DBU Studierenden und Unternehmen Einblicke in diese komplexen, aber spannenden Themen zu geben. Unternehmen begleiten wir, damit ihre Produkte auch in der digitalen Welt den rechtlichen Vorgaben entsprechen."

Tino Ludden
Partner Skaling, Rechtsanwalt