Hochschule
Studium
Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Möglichkeit, an einer privaten Hochschule zu studieren, soll nicht von deinen finanziellen Möglichkeiten abhängig gemacht werden!

Das Studium an der DBU zu finanzieren, ist für niemanden unmöglich. Dank des flexiblen Studienmodells musst du nicht deinen Wohnort wechseln und sparst dir so einen teuren Umzug. Auch bei einem berufsbegleitenden Studium kommt dir die DBU gerne entgegen: Geld verdienen während des Studiums ist hier kein Problem! Natürlich gibt es auch verschiedene Finanzierungsquellen, die dich dabei unterstützen, dein Wunschstudium in die Realität umzusetzen.

Beispiel – BAföG und Minijob

Paula ist 18 und entscheidet sich für das Studium Digital Marketing und Communication Management an der DBU. Sie wohnt in einer Wohngemeinschaft und erhält den BAföG Höchstsatz von 744 Euro. Von ihren Eltern bekommt sie monatlich ihr Kindergeld in Höhe von 200 Euro. Davon kann sie ihre Miete, Hobbies und weitere Lebenshaltungskosten bezahlen. Um das Studium an der DBU zu finanzieren, arbeitet sie 10 Stunden pro Woche als studentische Hilfskraft und verdient damit 450 Euro dazu - mehr dürfte sie nicht verdienen, denn das würde ihr vom BAföG abgezogen werden. Im Monat hat Paula nun knapp 1.400 Euro zur Verfügung.
Weitere Infos

Beispiel - KfW Kredit und Minijob

Max ist 28 und gelernter Bürokaufmann. Um sich weiter zu qualifizieren, entscheidet er sich für das Studium Digital Business Management an der DBU. Max hat eine eigene Wohnung und ein Auto. Um sich das weiterhin leisten zu können, arbeitet er in Teilzeit als Office Manager in einem kleinen Unternehmen und verdient dort 1.000 Euro im Monat. Um das Studium zu finanzieren, beantragt er den KfW Studienkredit. Anders als BAföG kann dieser alters- und einkommensunabhängig beantragt werden. Die monatliche Auszahlungsrate kann er dabei selbst bestimmen. Er lässt sich monatlich 500 Euro auszahlen und deckt damit die Kosten, die für das Studium anfallen. Dank des virtuellen Studiums kann Max sich seine Studienzeiten selbstständig einteilen und hat somit keine Probleme, das Studium mit seinem Beruf zu vereinbaren.
Weitere Infos