DBU

Prompt Engineering
(Certificate of Advanced Studies)

Erwirb eine der gefragtesten Skills im Digitalen Zeitalter – mit dem akademischen Lehrgang Prompt Engineering

Du hast das Potenzial von Künstlicher Intelligenz erkannt und willst sie gewinnbringend einsetzen?

Du möchtest deinen Arbeitsalltag effizienter gestalten, strategische Fragestellungen mittels KI beantworten oder deine Dienstleistungen um Künstliche Intelligenz erweitern?

Du weißt, dass Prompt Engineering auf dem Arbeitsmarkt eine der gefragtesten Kompetenzen ist und willst in diesem Berufsfeld durchstarten?

Dann ist unser Prompt Engineering Lehrgang genau das Richtige für dich, um das geballte Potenzial von KI zu entfesseln!

DAS BIETET DER AKADEMISCHE LEHRGANG ZUM
PROMPT ENGINEER

  • Angeleitet von führenden Expert:innen aus der Praxis erlernst du die Grundlagen (generativer) künstlicher Intelligenz und entwickelst ein Verständnis für ihre Anwendungsbereiche unter Berücksichtigung von Risiken und ethischen Grundsätzen.
  • Anhand verschiedener Use Cases trainierst du deine Prompting Skills und lernst die zielführende Auswahl und Nutzung von verschiedenen KI-Modellen. 
  • Flexibles, berufsbegleitendes Lehrgangskonzept mit einer optimalen Mischung aus digitalen Lerneinheiten, optionalen Webinaren, Q&A-Sessions und zwei zweitägigen Präsenz-Workshops zum Deep Dive und intensiven Austausch mit Kommiliton*innen und Dozierenden.
  • Du erwirbst einen international anerkannten akademischen Abschluss, der dir hervorragende Karrieremöglichkeiten eröffnet und für weitere Studiengänge Anrechnungsmöglichkeiten bietet.
Prompt Engineering Studenten

In a nutshell:
Das Wichtigste im Überblick

Penester Lehrgang
  • Akademischer Lehrgang: Prompt Engineering
  • Abschluss: Akademisches Zertifikat: “Certificate of Advanced Studies in Prompt Engineering”
  • Unterrichtssprache: Deutsch (Voraussetzung C1)
  • Credit Points: 12 ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) 
  • Kursdauer: 2 Module, ca. 4 Monate (berufsbegleitend)
  • Kosten: 4.750 €
  • Lehrgangsbeginn: Nächster Start zum 15.04.2024 möglich (Präsenztermine: 07. und 08. Juni 2024 sowie 12. und 13. Juli 2024)
  • Lehrgangskonzept: Berufsbegleitender Online-Lehrgang mit optionalen Präsenzveranstaltungen in Berlin
  • Lehrgangsprüfungen: Praktische Modul-Challenges
  • Lehrgangsvoraussetzungen: Keine

Infobroschüre

Hier kannst du dir unverbindlich die Infobroschüre zum akademischen Lehrgang Prompt Engineering als PDF zuschicken lassen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit verschicken wir unsere Broschüre nur digital.

Lehrgangsinhalte

Dein Zertifikatslehrgang Prompt Engineering (Certificate of Advanced Studies). In 2 Modulen zum Abschluss.

  • Grundbegriffe und Konzepte von KI (z.B. Machine Learning, Deep Learning, generative KI; Supervised, Unsupervised, Selfsupervised Learning)
  • Technologische Grundlagen generativer KI (z.B. Neural Network und LLM-Architekturen)
  • Anwendungsbereiche und Potenziale generativer KI (z.B. Text, Programmierung, Bild, Audio, Video)
  • Überblick über aktuelle KI-Modelle und Plattformen
  • Ethik, rechtliche Grundlagen und Verantwortung im Umgang mit KI
  • Grundlagen des Prompt Engineering
  • Anwendungsfelder und Use Cases für Prompt Engineering
  • Use Case-bezogene Bewertung und Auswahl geeigneter KI-Modelle (z.B. ChatGPT-4, Bard, Gemini, Claude Pro)
  • Anwendung von Prompting-Techniken (z.B. Role Prompting, Style Guidance, In-Context Learning)
  • Integration von LLMs in betriebliche Abläufe
  • Optimierung von LLM-Leistungen (z.B. Finetuning, Extended Knowledge Bases)

Dozierende

Dr. Martin Schmidt

Prof. Dr. Martin Manhembué

Professor für Data Science Management

Garrit Wilson

Garrit Wilson

Dozent für generative KI, KI-Berater und Gründer der AI-Agency

Stefan Müller

Stefan Müller

AI-Entwickler, Forscher für AI- und Softwaretechnologie

“Künstliche Intelligenz (KI) kann heute jede:r – mit dem Lehrgang Prompt Engineer bist du aber an der Spitze und holst das Beste raus, um echten Mehrwert für dein Unternehmen zu schaffen.”

Prof. Dr. Martin Manhembué

Professor für Data Science Management

Jetzt für den akademischen Lehrgang Prompt Engineering anmelden:

Bei Fragen rund um den akademischen Lehrgang Prompt Engineering hilft dir unsere Studienberatung gerne weiter:



Lara und Theresa aus dem DBU Team sind gerne persönlich für dich da:


Theresa & Lara
Beratung für Studieninteressierte

Unsere Lehrgänge an der DBU

Prompt Engineering (Certificate of Advanced Studies)

Prompt Engineering (Certificate of Advanced Studies)

Erwirb eine der gefragtesten Skills im Digitalen Zeitalter – mit dem akademischen Lehrgang Prompt Engineering.

Zum Lehrgang
Penetration Tester (Diploma of Advanced Studies)

Penetration Tester (Diploma of Advanced Studies)

Starte durch als Sicherheitsexperte der Zukunft mit dem akademischen Lehrgang Penetration Tester.

Zum Lehrgang

Du willst mehr über die DBU erfahren?
Hier findest du weitere spannende Informationen

Newsletter

In Zukunft über aktuelle Veranstaltungen, Aktionen und Neuigkeiten der DBU Digital Business University of Applied Sciences per E-Mail informiert werden?

Jetzt für den DBU Newsletter anmelden: