DBU

Prof. Dr. Mukayil Kilic
Studiengangsleiter Cybersecurity & Privacy

„Ohne die Cybersecurity können keine vernetzte Funktionen entwickelt und betrieben werden. Es geht dabei um embedded Security mit Secure Boot, Measure Boot, sichere Kommunikation mit der Infrastruktur und auf der IT-Landschaft.“ Prof. Dr. Mukayil Kilic

Prof. Dr. Mukayil Kilic ist Leiter für den Studiengang Cybersecurity an der DBU. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin arbeitete er im Bereich R&D eines Automobile-Konzerns. Er promovierte am Lehrstuhl IT-Systems Engineering an der Hasso Plattner Institut. Er war an der HWR als Lehrbeauftragter zum Thema Cybersecurity tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Hard- und Softwareentwicklung im Embedded Systems sowie Cybersecurity.

Chancen und Risiken für die Qualität des Arbeitslebens in der Industrie 4.- Chancen und Risiken autonomer Systeme in der Produktion und in der Mobilität (Beispiel am autonomen Fahren im Großstadtverkehr)

Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 2018

Vernetztes Testen elektronischer Komponenten der Entwicklung neuer Technologien über das Internet-Chancen und Risikenambivalenz des wissenschaftlich-technischen Fortschritts

Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 2017

Industrie 4.0 als Teil einer global vernetzten und verwundbaren Welt

Peter Lang–International Academic Publishers,2016

Sicherheitsrisiken und Vermeidungsverhalten im Fall der modernisierten und neuen Informationsquellen bei der Lenkung und Remotefunktionen von Fahrzeugen

trafo Wissenschaftsverlag, 2013

Newsletter

Du möchtest immer up to date sein und über aktuelle Veranstaltungen, Aktionen und Neuigkeiten der DBU Digital Business University of Applied Sciences informiert werden? Dann melde dich hier zu unserem Newsletter an: