Martin Fischer ist Dozent für Digitales Arbeiten an der Digital Business University of Applied Sciences (DBU), Global IT-Coordinator bei der BayWa AG und selbstständiger Berater und Trainer.

Sein fachlicher Hintergrund als M.Sc. Wirtschaftsinformatik, Dipl. Sozialpädagoge (FH) und Versicherungsfachwirt (IHK) ermöglicht ihm eine breite Perspektive auf die Herausforderungen der Interaktion von Mensch & Technik in Organisationen.

Martin Fischers Arbeitserfahrung umfasst über 20 Jahre prozessorientierte und IT-nahe Tätigkeit für Menschen in Organisationen. Seine Leidenschaft gilt dabei Modellen insbesondere sozialer Interaktionen und der Gestaltung Menschen- und ergebnisfokussierter Organisation.

CV
Beruflicher Werdegang

Seit 2020 Global IT Coordinator Group IT & Program Manager Digital Work
BayWa AG

Seit 2018 Dozent für Digitales Arbeiten
Digital Business University of Applied Sciences

2018-2020 Leiter Strategisches Personalmanagement
Nanz medico - größter privater ambulanter Reha Anbieter

2016 - 2018 Leiter Digitalisierung Arbeitswelt und Personalmarketing
ADAC SE

2009 - 2016 Leiter Personalmarketing, Interne Kommunikation und Ideenmanagement
ADAC SE

2002 – 2008 Fach- & Leitungsfunktionen
in der ADAC Gruppe

Akademische Ausbildung & Abschlüsse

2018 Master of Science Wirtschaftsinformatik Universität Bamberg

2016 Zertifizierung Projektmanager (PMI)

2006 Versicherungsfachwirt (IHK)

2002 Diplom Sozialpädagoge (FH)
Kath. StiftungsFH München

Forschungsinteressen

Arbeit, die sich nicht so anfühlt - Mitarbeiterzentrierte Arbeits- und Führungsprozesse und die passende IT-Landschaft

Können, Dürfen, Wollen - Voraussetzungen für die Akzeptanz technischer Veränderungen

Ausprobieren & gemeinsam Lernen - Modelle & Methoden für die erfolgreiche Eroberung neuen (digitalen) Terrains

Aktuelle Projekte

Programm Digitales Arbeiten für den BayWa Konzern

Workshops zur Datengestützten Unternehmenssteuerung - Umsetzungsstärke durch und nach Datenanalysen

Publikation (Auswahl)

Kundenzufriedenheit durch Prozessmanagement - Die beispielhafte Anwendung des House of IT-Functions auf Personalmanagementprozesse eines Automobilclubs“ (2018)

Vom Kundenwunsch zum digitalisierten Personalprozess – Anwendung und Lessons learned (2018)

Der Einsatz von Microsoft Office 365 zur Unterstützung von Partizipation in Organisationen (2018)