InnoTwin

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in InnoTwin

Die Digital Business University of Applied Sciences ist die Wirtschaftshochschule für das digitale Zeitalter. Als private Hochschule bieten wir an zukünftigen Berufsbildern ausgerichtete Studiengänge und widmen uns der Erforschung der digitalen Transformation. Unser Ziel ist es, zukunftsorientierte Studierende und Berufstätige auf die Chancen und Herausforderungen einer digitalen Arbeitswelt vorzubereiten. Im Fokus stehen innovative und flexible Studienkonzepte sowie Weiterbildungsangebote, die wir mit den Potenzialen der neuen digitalen Technologien umsetzen. Unser modernes, semi-virtuelles Studienformat kombiniert virtuelle, onlinebasierte Lehre mit geblockten Präsenzveranstaltungen.

Am Standort BERLIN besetzen wir eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Forschungsprojekt »Digitaler Zwilling der Gesellschaft« (m/w/d)

Die Stelle ist befristet bis zum 30.11.2025. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle wird in Anlehnung an TV-L 13 vergütet.

Projektbeschreibung InnoTwin

Gesellschaftspolitische Entscheidungen müssen unter Berücksichtigung einer Vielzahl möglicher Szenarien und Interaktionseffekte getroffen werden, was eine hohe Komplexität in der Entscheidungsfindung bedeutet. Das übergeordnete Ziel des Projekts »InnoTwin« ist es, die Entscheidungsfindung mithilfe eines digitalen Zwillings der deutschen Gesellschaft zu unterstützen. Der digitale Zwilling dient als Grundlage für eine Vielzahl von möglichen Simulationen und kann unterschiedlichste Szenarien berücksichtigen.

Im Rahmen des Vorhabens wird dafür ein erster Prototyp entwickelt und dessen Potenzial in einer begleitenden Delphi-Studie evaluiert. In der Delphi-Studie sollen drei gesellschaftspolitische Forschungsfragen erarbeitet werden, welche vom Projektteam als Simulationen umgesetzt und anschließend wiederum von den Expert*innen der Delphi-Studie re-evaluiert werden. Die Ergebnisse der Simulationen und der Delphi-Studie sollen sowohl der wissenschaftlichen Community als auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Deine Tätigkeitsbereiche

Als wissenschaftliche Mitarbeiter*in bist du im Projekt »InnoTwin« für die inhaltliche Gestaltung des Forschungsprojekts verantwortlich. Das umfasst vor allem die inhaltliche Ausgestaltung der Simulationen in Zusammenarbeit mit Statistiker*innen und Softwareentwickler*innen. Die Konzeption und Evaluation der Simulationen werden durch eine von dir organisierte Delphi-Studie begleitet. Darüber hinaus beteiligst du dich an der Auswertung der Simulationsergebnisse sowie deren Publikation.

Auf Wunsch kannst du in die Lehre und der Betreuung von Studierenden und ihren Abschlussarbeiten an der DBU aktiv werden.

Dein Profil

Du hast ein Hochschulstudium in Sozial-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften, Soziologie oder vergleichbaren Fachrichtungen mit ausgeprägt quantitativem Fokus erfolgreich abgeschlossen.

Deine wissenschaftlichen Kompetenzen unterstreichst du durch die Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einem oder mehreren der folgenden Tätigkeitsfelder:

  • Arbeitsmarktökonomik, insbesondere im Hinblick auf Fachkräftemangel
  • Migrationsforschung, insbesondere zu den Themen Integration in den Arbeitsmarkt und Sozialsysteme
  • Verhaltensökonomie mit Schwerpunkt auf Modellierung
  • Gesundheitsökonomie vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

Wünschenswerterweise verfügst du außerdem über vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:

  • Wissenschaftliches Arbeiten, belegt durch Fachpublikationen
  • Modellierung und quantitative Methoden

Die Bewerbung von qualifizierten Wissenschaftlerinnen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Bewerbung und Kontakt

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung!

Bitte richte deine Bewerbung mit aussagekräftigen Nachweisen und Zeugnissen ausschließlich in elektronischer Form an innotwin@dbuas.de. Postalische Bewerbungen werden nicht zurückgesendet.

Digital Business University of Applied Sciences GmbH
Prof. Dr. Martin Manhembué
Oranienstraße 185
10999 Berlin

Bei Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle wende dich bitte per Mail an

Prof. Dr. Martin Manhembué (innotwin@dbuas.de).

Reisekosten zu Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden. Wir bitten um Verständnis und Berücksichtigung.

Lerne die DBU kennen

DU WILLST MEHR ÜBER DIE DBU ERFAHREN?

Informiere mich über die Hochschule und das Campus-Leben. Wir freuen uns auf dich!

News & Events

Das DBU Team

DBU Infobroschüre

Alles zu deinen Studiengängen

Wie können wir dir helfen?

Du hast Fragen zur Bewerbung, zur Zulassung, zu den Studiengängen oder zu anderen Themen rund um das Studium an der DBU?

Lara und Theresa aus dem DBU Team sind gerne persönlich für dich da:
Kontaktiere uns
Studienplatz sichern
in unter 3 Minuten.