Vita

Prof. Dr. Marcel Hebing ist Data Scientist und Gründer der Impact Distillery (mStats DS GmbH), einem think and do tank mit dem Ziel Erkenntnisse zu gewinnen und zu kommunizieren.

Marcel Hebings Arbeitserfahrung umfasst unter anderem den Aufbau von Software-Infrastruktur für das Sozio-Oekonomische Panel (SOEP, eine der weltweit größten Datenerhebungen im Bereich der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften), während seiner sieben Jahre am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin).

Marcel Hebings Arbeit konzentriert sich auf drei Bereiche: (1) das Gewinnen von belastbaren und anwendungsorientierten Erkenntnissen mithilfe von klassischer Statistik und Machine-Learning, (2) den Aufbau von hochgradig automatisierten Infrastrukturen für das Management und die Analyse von Daten sowie (3) die Sicherung höchster Qualitätsansprüche im gesamten Lebenszyklus eines Analyseprojekts. Dies unterstützt die Gewinnung nachhaltiger Entscheidungen im sozialen, politischen oder wirtschaftlichen Bereich.

Sein fachlicher Hintergrund in der Informatik, Soziologie und Statistik gibt ihm eine besondere Perspektive auf Fragen der Datenqualität in der Statistik, der Interpretation von Daten und der Anwendung von Machine-Learning-Methoden.

Seit 2014 ist Prof. Dr. Marcel Hebing assoziierter Wissenschaftler am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG).

Forschungsinteressen
  • Akzeptanz von Datenanalysen im Unternehmen
  • Kybernetik als Grundlage für Data Science Projekte
  • Impact von Forschung und Datenanalysen im Unternehmen
Webseite